Workshops und Retreats


Zusätzlich zu den wöchentlichen Yogakursen und Meditationsklassen finden ergänzende Workshops statt. Hier kann in verschiedene Themen intensiver eingetaucht werden. Außerdem ermöglicht es einen wertvollen Austausch innerhalb einer Gruppe.

In Retreats gibt es die Möglichkeit tief in ein Thema einzutauchen. Im kommenden Herbst 2020 soll es ein Schweigeretreat geben.

Die eigene Erfahrung auf dem Jakobsweg hat zum Yogapilgern angeregt.

Die einzelnen Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Feminine Energie

Besonders Angebote für Frauen sind mir Anliegen und Freude gleichermaßen. Was heißt es Weiblichkeit zu leben? In einer Gesellschaft voller männlicher Strukturen ist es wichtig die femininen Qualitäten stärker zum Vorschein zu bringen. Hier braucht es Präsenz und Mut um für diese Qualitäten einzustehen. Für eine gleichberechtigte Co-Creation.

Hierbei soll neben der Gelegenheit zu tieferen Erfahrungen auch das entspannte, liebevolle und fröhliche Miteinander im Fokus stehen.

Authentische Beziehung

Jede Beziehung beginnt bei dir selbst. Je mehr du dich erkennst und annehmen kannst desto mehr gelingt dies in der Beziehung zu Anderen. Hier geht es um Schattenarbeit. Erkenne deine unbewussten Glaubenssätze, die dich von einem selbstbestimmten Leben abhalten.

Meditative Kampfkunst

Eine Möglichkeit sich über die Praxis von Gatka neu zu erfahren.
Die ursprünglich indische Kampfkunst Shahastar Vidya, Waffenwissenschaft, ist als Gatka eine Technik der Sikhs in Verbindung mit Spiritualität.

Hierbei werden Atmung, Rhythmus, Gleichgewicht und Körperkoordination gleichermaßen trainiert. Eine Meditation in Bewegung, die einem Tanz gleichkommt.

Die jeweiligen Workshopangebote finden sich auf der Startseite unter der Rubrik Aktuelles.